Theoretische Ausrichtung

Alte SchlüsselIn akuten persönlichen Schwierigkeiten, kritischen Lebensphasen und sogar Lebenskrisen helfen meistens bereits Familie, Verwandte oder auch gute Freunde und Freundinnen, zumindest um über das Gröbste hinwegzukommen. Reicht deren Unterstützung nicht aus, biete ich Ihnen professionelle Hilfe an.

Mein Angebot ist grundsätzlich offen für jeden und alle Lebensfragen. Es fokussiert nicht allein Problembereiche, Störungen und Krisen, sondern gleichrangig auch Wünsche nach neuer Lebensgestaltung – strebt eine Verbesserung der Lebensqualität in für Sie wichtigen Bereichen an, beispielsweise im Bereich der Partner- und Familienbeziehungen, der Aus- und Fortbildung, der Berufs- und Freizeitgestaltung, der Förderung von Kreativität und Leistungsbereitschaft oder auch der Lebensgestaltung im Alter.

Die Ziele und Wege in Richtung Neuorientierung können Sie letztlich nur selbst wählen und gehen. Psychologische Beratung ist eine Art professioneller Wegbegleitung, die das Suchen mit wohlwollender emotionaler Anteilnahme ebenso wie mit fachlichem Wissen und den Hilfsmitteln der psychologischen Diagnostik in einer vertrauensvollen Gesprächsatmosphäre unterstützt. Fast jeder psychologischen Schultradition kann ich Wichtiges entnehmen, das mir hilft Seelisches besser zu verstehen, meine Tätigkeit zu verbessern. Ich nutze Theorien und Methoden, die eine moderne naturwissenschaftliche Sichtweise repräsentieren, derart wie sie etwa in den Lerntheorien, den Neurowissenschaften oder der Biologischen Psychologie zum Ausdruck kommt.

Sie schließt eine Bezugnahme auf metaphysische Überlegungen allerdings aus. Diese möchte ich aber keinesfalls missen. Deshalb beziehe ich die überaus reichen Traditionen einer Metaphysik der Seele in meine Tätigkeit ein. Da geht es um eine völlig andere Sicht – um das übernatürliche Wesen der Seele, die uns mit Gott und dem All seiner Schöpfung verbindet, den Sternen, der Erde, den Pflanzen und Tieren, ihr unerforschliches Geheimnis, ihre Zärtlichkeit, ihre Musik und wie es sich äußert, wenn etwas mit uns nicht stimmt.

Ausgehend von einer konkreten Frage- oder Problemstellung ist psychologische Hilfe, wie ich sie verstehe,  um eine ganzheitliche, d. h. möglichst viele relevante Perspektiven integrierende Sicht bemüht. Über die Psychologie hinaus vermag sie philosophische, kulturelle, ethnologische, ökonomische, politische, literarische oder auch künstlerische Fragestellungen mit einzubeziehen. Sie wird diese aber niemals aufdrängen. Viel kommt darauf an, jeweils den richtigen Schlüssel zu finden. Das geht nicht ohne Einfühlungsvermögen. Ein besonderer Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die christliche, überkonfessionelle Seelsorge bzw. geistliche Begleitung.

Mein Angebot richtet sich an einzelne Personen, Paare, Familien oder kleine Gruppen und findet gewöhnlich in meiner Praxis statt, auf Wunsch auch außerhalb.

  
Überfordern Probleme die Beratungsmöglichkeiten, stellt sich die Frage nach einer angemessenen Therapie. Gute psychologische Beratung hat in den meisten Fällen zwar auch therapeutische Auswirkungen. Und gute psychologische Therapie wiederum beinhaltet meistens Elemente der Beratung. Gleichwohl gibt es psychische Probleme mit Krankheitswert, die sich von den übrigen unterscheiden und der psychotherapeutischen bzw. ärztlichen Zuwendung bedürfen. Zum Aufgabenbereich der psychologischen Beratung gehört nicht zuletzt die abwägende Diagnostik hinsichtlich einer Beantwortung der Frage, ob über die Beratung hinaus Therapie erforderlich ist.